DIE GESCHICHTE DER „WÖLZER SCHUHPLATTLER“

 

 

Die Schuhplattlergruppe der Landjugend Oberwölz wurde im Jahre 1991 von Johann Sunitsch und Johann Trattner gegründet. Unter der Führung dieser beiden Gründer fanden sich die Schuhplattler anfänglich wöchentlich beim Gasthaus Trattner in St. Peter am Kammersberg ein um sich dort zwei Monate lang auf ihre ersten Auftritte vorzubereiten.

Nach wochenlangen Proben war es endlich soweit! Die neugegründete Schuhplattlergruppe hatte beim Bauernball der LJ Oberwölz ihren ersten großen Auftritt.

 

Beim Einstudieren der verschiedenen „Plattler“ halfen ihnen Johann Trattner, Peter Rohn und Josef Högerl. Natürlich hatten sie auch Harmonikaspieler an ihrer Seite, die ihre Auftritte musikalisch umrahmte. Anfänglich war dies Michaela Miedl, welche die passenden Lieder und Melodien von Josef Högerl lernte.

 

Die erste Schuhplattlergruppe bestand ursprünglich aus folgenden 12 Personen:

 

  • Johann Sunitsch
  • Manfred Bachlinger
  • Martin Bachlinger
  • Herbert Berger
  • Erich Kogler
  • Christian Kogler
  • Hermann Knapp
  • Friedwald Reiter
  • Leopold Knapp
  • Robert Reiter
  • Martin Ertl
  • Roland Wölfler

 

Der Nachwuchs ließ bei den Schuhplattlern nicht lange auf sich warten und es schlossen sich im laufe der Zeit folgende Personen der Gruppe an:

 

 

  • Heribert Ertl
  • Norbert Bachlinger
  • Roland Seiler
  • Robert Tulnik
  • Andreas Miedl
  • Roland Knapp
  • Harald Knapp

 

Natürlich ließ auch der Nachwuchs bei den Harmonikaspielern nicht lange auf sich warten und somit fand Michaela Miedl in Justine Kreditsch und Roland Knapp zwei talendierte Nachfolger.

 

Im Jahr 2005 feierte die LJ Oberwölz ihr 55-jähriges Bestandsjubiläum mit einem großen Fest. Anlässlich dieses Jubiläums bekam die Schuhplattlergruppe den Namen „Wölzer Schuhplattler“ verliehen. Weiters wurden sie auch mit einheitlichen Hemden und Hüten ausgestattet, die jeweils mit einem eigens für diesen Anlass entworfenen Logos bestickt sind.

 

 

Einst wie heute ist die Brauchtumspflege für die LJ Oberwölz sehr wichtig, was auch einer der Gründe ist, dass die Schuhplattlergruppe hauptsächlich traditionelle Stücke plattelt.

 

Die Wölzer Schuhplattlergruppe besteht heute (Stand 2015) aus 22 folgenden  Personen (20 Schuhplattler und 2 Musikanten):

 

 

 
  • Erwin Reif
  • Reinhard Reif
  • Hubert Reif
  • Franz Kaiser
  • Daniel Miedl
  • Philipp Miedl
  • Johannes Miedl
  • Clemens Leitner
  • Marcel Fussi
  • Julian Geißler
  • Patrick Heit
  • Sebastian Leitner
  • Matthias Bischof
  • Patrick Zitzenbacher
  • Sebastian Ertl
  • Stephan Knapp
  • Dominik Obermayer
  • Jakob Kogler
  • Josef Priller
  • Matthias Bachlinger
 

Sowie aus den beiden Musikanten Fussi Christoph und Fabian Galler.

 

 

Nicht nur im schönen Wölzer Tal sondern auch bereits über dessen Grenzen hinaus sind die Wölzer Schuhplattler bekannt! Bereits bei diversen Veranstaltungen stellten sie ihr Können unter Beweis, wie zum Beispiel beim Maibaumumschneiden in der steirischen Laßnitz, beim Almfest der LJ St. Lambrecht oder beim Bauernball der LJ Obdach, sowie bei einigen Oberwölzer Festl’n.

 

Da wir bereits einige Erfahrung gesammelt haben und wir unsere Auftritte in Zukunft noch intensivieren möchten, würde es uns sehr freuen vielleicht demnächst auf Eurer Veranstaltung Schuh-zu-plattln.

 

Falls ihr Interesse an unserer Schuhplattlergruppe habt, dann meldet Euch bitte bei einem unserer Schuhplattler oder dem Schuhplattlerleiter Erwin Reif (0664/88659985)!

 

 

 

 

 

Mit lieben Grüßen die

"Wölzer Schuhplattler"