Die Landjugend Oberwölz stellt sich vor!

Die Landjugend Oberwölz steht für sinnvolle Freizeitgestaltung, Persönlichkeitsentwicklung und aktive Jungendarbeit und Mitgestaltung des ländlichen Raumes.

Die Landjugend Oberwölz wurde 1950 gegründet. Diese Art der Jugendorganisation ist durch das Wirtschaftswiederaufbauprogramm Marschallplan von den USA nach dem 2. Weltkrieg als 4H-Club (Head-Hands-Heard-Health, zu deutsch etwa: Kopf und Hand, Herz und Gesundheit) nach Österreich gekommen. Nach diesem Konzept wurde die Landjugend landesweit als Jugendorganisation der Landwirtschaftskammern etabliert. In der Steiermark Maßgeblich daran beteiligt war der Gründungsobmann der Landjugend Steiermark Dr. Karl Schwer, welcher  übrigens der Schwiegervater des ehemaligen Oberwölzer Notares Dr. Karlheinz Grabenwarter war.

Näheres zur Geschichte und den Anfängen der Landjugend hier:

http://stmklandjugend.at/ueber-uns/geschichte-der-landjugend

Heute ist die Landjugend Oberwölz eine der 230 Ortsgruppen der Landjugend Steiermark und mit rund 65 Mitglieder Teil der mit 15.500 Mitgliedern größten und aktivsten steirischen Jugendorganisation. Wir teilen im Großen und Ganzen die Ziele und Visionen der Landjugend Steiermark die unter folgenden Links zu finden sind:

http://stmklandjugend.at/ueber-uns/strategische-ziele

http://stmklandjugend.at/ueber-uns/vision-und-leitbild

http://stmklandjugend.at/ueber-uns/organigramm
 

Die Landjugend Oberwölz sieht sich aber auch immer als neu und innovativ indem immer wieder einmalige Projekte wie das Projekt Sagenhaftes Wölzertal 2009, die Erweiterung mit dem Wanderweg zum Orginalschauplatz der Sage vom Blauen Törl 2014 und dem Jugendaustausch mit 15 Jugenlichen aus Lettland 2014 organisiert und erarbeitet werden.

Ebenso zählen die Betreuung unseres Sagenweges und der Verleih unseres Inventars wie dem Tanzboden und dem Zelt zu den Dauerhaften Arbeiten in unserem Vereinsjahr.

Es gibt viele öffentliche und interne Veranstaltungen die wir als Ortsgruppe selbst organisieren wie:

Generalversammlung (6. Jänner Dreinkönigstag)
Eisschießen gegen Nachbarortsgruppen bzw. alle 2 Jahre "Alt gegen Jung"
Ski- oder Rodeltage
Tanzkurs
Faschingrennen (alle 4 Jahre, abwechselnd mit ESR-Wölzertal, Sportunion Oberwölz und Musikverein Winklern-Oberwölz)
Ostern (Palmweihe, Osterfeuer, Gaunersrennen)
Pfingsringen
Zeltfest (alle 5 Jahre)
Volkstanzen bei diversen Hochzeiten ehemaliger Landjugendmitglieder/funktionäre
Auflüge
Erntedank (Erntekrone und Agape mit Getränken der Pfarrgemeinerates)
Martinitheater
Nikolaus und Krampus
Weihnachtsfeier

Wir sind aber auch besonders aktiv auf Bezirks und Landesebene wie unter anderem:

Funktionärsschulungen
Agrarexkursionen und -seminare
Bezirks- und Landeswinterspiele
Tag der Landjugend
Bezirks- und Landesredewettbewerb
Bezirks- und Landes-4x4 (Allgemeinwissens- und Geschicklichkeitswettbewerb in 4er Teams
Pfingstturnier (Bezirk) und Landessommerspiele
Bezirks- und Landessensenmähen
Bezirks- und Landes Agrar- und Genussolympiade (Wissens- und Geschicklichkeitswettbewerb im Bezug auf Lebensmittel und Landwirtschaft)

 





Termine
01.10.2017
Erntedank
07.10.2017
Landjugendball 2017
17. - 19.11.2017
Martinitheater

Gästebuch
26.09.2017 01:51:19
JoyceCor
11.01.2017 07:31:27
Erwin
06.07.2014 20:44:27
Lj St.Oswald-Möderbrugg