Oberwölz Home


16.06.2024
Bild vergrößern: Best of - Projektauszeichnung
+ Bild vergrößern +

     zur Fotogalerie
27.11.2009

Best of - Projektauszeichnung

Sagenhaftes Wölzertal wurde zum besten LJ-Projekt Österreichs gekürt!
BestOf09 hieß es am 27. November 2009 in der Klagenfurter Messehalle: Zur Abschlussveranstaltung der Landjugend Österreich, die einmal mehr ein erfolgreiches Jahr feiern konnte, kamen mehr als 370 Mitglieder der Landjugend.

Die Höhepunkte der Veranstaltung: die Prämierung der besten Landjugend-Projekte und die Verleihung des Landjugend-Awards für das Projekt "Sagenhaftes Wölzertal".

Innovation, Nachhaltigkeit, Botschaft und Aktualität - das sind die Kriterien, die die besten Landjugend-Projekte ausmachen. Auch 2009 stellten die Mitglieder der Landjugend eindrucksvoll unter Beweis, wie wichtig ihnen soziales Engagement, der Erhalt kultureller Traditionen und gesellschaftliche Partizipation sind. Fünf Projekte wurden auf Landesebene eingereicht, 22 auf Bezirksebene. Sie alle präsentieren das Spektrum, das die breiten Interessen und Arbeitsschwerpunkte der Landjugend widerspiegelt.

Das beste Landjugend-Projekt 2009: "Sagenhaftes Wölzertal"
-----------------------------------------------------------

Der begehrte Landjugend-Award geht 2009, wie bereits im vorigen Jahr, erneut in die Steiermark. Die Landjugend Oberwölz zeigt sich mit einem Rundwanderweg und einem Sagenbuch als Bewahrerin von regionalem, fast vergessenem Kulturgut. Seit Jahrhunderten schon gibt es in Oberwölz zahlreiche mündlich überlieferte Sagen, die von Generation zu Generation weiter getragen wurden. Dieses alte, regionale Kulturgut für die Bevölkerung, und dabei insbesondere für Kinder, erlebbar zu machen, war Ziel des ehrgeizigen Projekts der Jugendlichen.

Mehr als 3.000 ehrenamtliche Arbeitsstunden investierten die Jugendlichen, um zehn Stationen rund um Schloss Rothenfels zu errichten. Jede Station stellt ein besonderes Charakteristikum der einzelnen Sagen in den Vordergrund: Manchmal war es eine originalgetreu nachgebaute Holzknechthütte, sieben überlebensgroße Skulpturen oder ein Lindwurm. Parallel dazu recherchierten die Jugendlichen bekannte und auch weniger bekannte Sagen aus dem Wölzertal, die in dem Buch "99 Sagen aus dem Wölzertal" gesammelt wurden.

Und diese 3.000 Stunden haben sich gelohnt!! ;-)


Fotogalerie Fotos anzeigen (58)      Kommentar schreiben Kommentar schreiben