Oberwölz Home


30.01.2023
Bild vergrößern:
+ Bild vergrößern +

     zur Fotogalerie
11.11.2007

"Urlaub in St. Grobian"

Theater-Festspiele in Oberwölz!
Witzigkeit, Brutalität und engagierte SchauspielerInnen - diese drei Begriffe beschreiben wohl am besten das heurige Theaterstück "Urlaub in St. Grobian" der Landjugend Oberwölz am besten.
Trotz des Wintereinbruchs fanden zahlreiche einheimische Besucher und auch auswärtige Ortsgruppen - sogar die Bezirke Leoben (aus Gai) sowie Graz Umgebung (Hitzendorf) fanden den weiten Weg nach Oberwölz und wurden wahrlich nicht enttäuscht.

In einem flotten 3-Akter wird eine neue Fremdenverkehrspolitik, nämlich extreme Grobheit und Unfreundlichkeit der einheimischen Bevölkerung gegenüber den Sommergästen präsentiert.
Natürlich darf auch die Liebe in einem Schwank nicht zu kurz kommen, weshalb am Ende sich sogar zwei Liebespaare finden.
Einstudiert von Justine Kreditsch gaben die Oberwölzer Landjugendmitglieder verschiedenste Rollen, vom brutalen Bürgermeister über die hysterische Sommertouristen, den "gstudierten" Professor bis hin zur resoluten Powerkellnerin zum besten.
Trotz einer ansehnlichen Länge des Stücks von über zwei Stunden kam bei den Zusehern an den 3 Aufführungsterminen nie Langeweile auf und viele werden auch nächstes Jahr im November wieder das Theater der Landjugend Oberwölz auf ihren Terminplan haben.

Die Mitwirkenden des Theaterstückes waren:

Knapp Roland - Jakob Raflinger (Bürgermeister in St. Florian)
Kaiser Stefanie - Annerl (seine Tochter)
Schaffer Thomas - Johann Filzwieser (Wirt zum goldenen Lamm)
Reif Hubert - Bartl Mooshuber (Bauer)
Miedl Daniel - Der Pfisterer Wastl
Kaiser Franz - Sepp Hollwöger (Holzknecht)
Guganigg Kathrin - Moidl (Kellnerin bei Lammwirt)
Reif Erwin - Theobald Wieser (Fabrikant)
Reinmüller Martina - Laura (seine Gattin)
Schlojer Michael - Professor Haberstroh
Geißler Barbara - Die alte Hollwögerin


Fotogalerie Fotos anzeigen (121)      Kommentar schreiben Kommentar schreiben