Oberwölz Home


29.01.2023
Bild vergrößern: Landesentscheid 4x4 und Redewettbewerb
+ Bild vergrößern +

     zur Fotogalerie
18.05.2019

Landesentscheid 4x4 und Redewettbewerb

2x Bronze beim Landesentscheid!
Das Wochenende vom 18. bis zum 19. Mai drehte sich für uns rund um Wissen und Geschicklichkeit. Das Siegerteam vom 4x4 Wettbewerb im Bezirk Murau war nämlich dazu qualifiziert, beim Landesentscheid in Stubenberg am See teilzunehmen. Neben dem 4x4 Wettbewerb fand am Samstag auch der Redewettbewerb statt, bei dem wir teilnahmen.
Am Samstag ging für uns die Reise in den Bezirk Hartberg in früher Morgenstunde los. Bereits am Vormittag mussten wir fünf Wissensstationen rund um die Themen Wasser, Trachten, Medienverhalten, Vietnam und Kambodscha und Rückzug der Beutegreifer bewältigen. Nach einer kurzen Pause ging es am Nachmittag weiter mit dem Redewettbewerb. Das 4x4 Team, bestehend aus Sarah Fixl, Claudia Berger, Clemens Leitner und Josef Priller nahm in der Kategorie Sprachrohr teil. Sie begeisterten die Jury und das Publikum mit ihrem Sketch zum Thema „Gesellschaftsprobleme“. Clemens Leitner konnte sein sprachliches Können auch in der Kategorie Spontanrede unter Beweis stellen. Egal welches Thema, ob Urlaub in der eigenen Region, Handy im Kindesalter oder Umweltschutz in der Landwirtschaft- er fand immer die richtigen Worte, um die Jury zu überzeugen. In beiden Kategorien erreichten wir den 3. Rang und freuten uns über eine Bronze Medaille. Natürlich war das ein Grund, um mit den anderen Gruppen zu feiern und den Abend in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen.
Am Sonntag stand der zweite Teil vom 4x4 Wettbewerb, eine Erlebnistour rund um den Stubenbergsee, an. Hier war unser Wissen über Themen wie Wald, Milchverarbeitung, Mülltrennung, Leonardo da Vinci oder Infos über den Ort Stubenberg am Seegefragt. Auch bei den Geschicklichkeitsstationen kamen wir ins Schwitzen. Der See bat sich gut an, um einige Stationen mit Wasser zu verbinden. So mussten wir zum Beispiel einen Kübel nur mithilfe von Schwämmen mit Wasser füllen. Eine weitere knifflige Station war es, einen ABBA- Song nur durch Gurgeln zu erraten. Der Spaß war bei all den Stationen garantiert. Nach dem Mittagessen fand die Siegerehrung statt. Schlussendlich konnten wir uns über den 7. Platz freuen! 😊
Somit blicken wir auf ein wunderschönes und spannendes Wochenende in Hartberg zurück!




Fotogalerie Fotos anzeigen (27)      Kommentar schreiben Kommentar schreiben