Oberwölz Home


28.10.2021
Bild vergrößern: Faschingsrennen 2015
+ Bild vergrößern +

     zur Fotogalerie
15.02.2015

Faschingsrennen 2015

Traditionelle Faschningsrennen heuer am Faschingssonntag von Krumegg nach Oberwölz
Am 15.Februar um 5:00 Uhr in der Früh trafen wir uns heuer bei der Fam. Reif vlg. Huber in Krumegg um den alten Oberwölzer Brauch, der alle 4 Jahre von der Landjugend durchgeführt wird, aufrecht zu erhalten.
Nach dem gemeinsamen Gruppenfoto rannte der Faschingszug pünktlich um 06:00 Uhr mit dem „Bauernpaar“ Reiter Robert (Bauer) und Erich Kogler (Bäuerin), dem „Kranzlerpaar“ Johannes Miedl (Kranzler) und Matthias Bischof (Kranzlerin), dem „Wegauskehrer“ Reinhard Reif, dem „Schinder“ Franz Reif, dem „Fleischhacker“ Julian Geißler und dem „Schmid“ Reiter Raphael mit über 50 „Scheanan“ und „Vettel“ sowie mit musikalischer Begleitung Richtung Krumegg aus.

Unser Weg führte heuer durch das gesamte Krumegg, um 11:00 Uhr von Leigab in Krumegg per Traktor bis Kirchberg und um 13:00 Uhr zu Fam. Knapp vlg. Sagmüllner, wo um 13:00 Uhr das Rangeln stattfand.

Nach einer Stärkung mit Frittatensuppe und Gulaschsuppe, zogen wir weiter Richtung Altenheim, Erzherzog-Johann Siedlung, Fabriksiedlung, Neugasse und Hauptplatz,
Um 19:00 Uhr rannte der Faschingszug schließlich beim Gasthof Tanner ein, wo das Faschingsfest gefeiert wurde.

Ein recht herzliches Dankeschön gilt allen Bewohner von Krumegg, Kirchberg und Oberwölz für die großartige Unterstützung und Bewirtung des „Faschingszuges“ und der „Vetteln“.
Weiters dürfen wir uns bei der Fam. Reif vlg. Huber für das „Ausrennen“, bei der Fam. Knapp vlg. Sagmüllner für das „Raufen“ und der Bewirtung, sowie an alle aktiven Teilnehmer des Faschingsrennen 2015 im Namen von der Landjugend Oberwölz herzlichst bedanken.









Fotogalerie Fotos anzeigen (202)      Kommentar schreiben Kommentar schreiben