Oberwölz Home


18.01.2021
Bild vergrößern: Jugendaustausch Oberwölz-Lettland
+ Bild vergrößern +

     zur Fotogalerie
13.07.2014

Jugendaustausch Oberwölz-Lettland

ländlich-europäisch-engagierte-Jugend macht gemeinsam mit LJ-Oberwölz Jugendaustausch mit 15 lettischen Jugenlichen
Die ländlich-europäisch-engagierte-Jugend ist eine Gruppe aus Oberwölz unter Johannes Miedl die gemeinsam mit der Landjugend Oberwölz einen Jugendaustausch mit 15 Jugendlichen aus Lettland macht.

Dieser Austausch wird beidseitig erfolgen, sodass heuer die Letten zu uns kommen und nächstes Jahr der Rückbesuch in Lettland ansteht. Beginnen wird diese Austauschwoche am Dienstag den 5. August 2014 und endet am Montag den 11. August 2014 rund um das Wochenende des Kirtag&Nacht. Dieses ganze Projekt wird unter dem Thema "Lebens- und Arbeitswelten von Jugendlichen im ländlichen Raum" stehen. Alle Jugendlichen werden bei Gastfamilien in Oberwölz untergebracht sein, um besonders viel von unserer Kultur mitzubekommen.

Der vorgeschriebene Vorbereitungsbesuch des lettischen Mitorganisatoren hat am 12. und 13. Juli stattgefunden. Es war ein sehr lustiges und aktives Wochenende und so sehen beide Seiten sehr positiv dem Austausch entgegen.

Es steht JEDEM Jugendlichen frei aktiv an diesem Projekt teilzunehmen. Bei Interesse an der Teilnahme bitte bei Johannes Miedl (0664/2712861) melden.

Das Projekt wird finanziell unterstützt von Erasmus+ (Europäische Union) und dem Land Steiermark.

Das Wochenprogramm wird folgendermaßen aussehen:

Dienstag:
Anreise
Kennenlernen der Jugendlichen mit den Gastfamilien und Einquartierung.

Mittwoch:
Kennenlerntag mit Gruppendynamischen Spielen in lockerer Atmosphäre zum "Eisbrechen"
Abendpräsentation der lettischen Jugendlichen über ihre Region und ihre Situation

Donnerstag:
Busexkursion durch den Bezirk Murau mit einem Holzweltbotschafter um den Jugendlichen unsere Region (Lebens- und Arbeitswelt) genauer darzustellen.

Freitag:
Workshop mit der Organisation BeteiligungST zum gemeinsamen Erarbeiten von Chancen der Region und Bedürfnisse der Jugendlichen mit eventuell konkreten Projekten.
gemeinsame Schuhplattel und/oder Volkstanzprobe

Samstag:
Vorbereitung der Präsentationen und Aktivitäten die am Vortag ausgearbeitet wurden und beim Kirtag&Nacht durchgeführt werden
19:30 Uhr gemeinsames Schuhplatteln am Hauptlatz mit den Austauschjugendlichen

Sonntag:
Katzen- und Katerfrühstück beim Kirtag&Nacht
Rückblick, Evaluierung und Urkundenverleihung

Montag:
Abreise


Fotogalerie Fotos anzeigen (56)      Kommentar schreiben Kommentar schreiben